Qualitätssicherung auf der Grundlage von QA

Bei VanderPloeg verfügen wir über ein integriertes Managementsystem, welches konform ISO 9001-2008 und VCA* zertifiziert ist und den Anforderungen von AQAP-2110 Edition 3 entspricht. Gleichzeitig entspricht VanderPloeg den geltenden Arbeits- und Umweltgesetzvorschriften. 

Machinefabriek Van der Ploeg
Postbus 1121
8900 CC Leeuwarden
T: 058 253 9999
F: 058 253 9990

Die Betriebsprozesse bei VanderPloeg zeichnen sich in hohem Maße durch menschliches Handeln aus. Menschliches Handeln birgt bestimmte Risiken mit Bezug auf Sicherheit, Kundenzufriedenheit, Arbeitsumstände und Umwelt. Der Ansatz unserer Firma ist dann auch, um Risiken möglichst zu vermeiden oder wenigstens auf ein akzeptables Minimum zu reduzieren. Dies versuchen wir durch kontinuierliche Evaluation und Optimierung unserer Betriebsprozesse und Arbeitsumstände zu erreichen.

Weil das Schweißen an sich, unter der ISO 9001 wie ein separater Prozess betrachtet wird, verfügt VanderPloeg über eine ISO 3834-2 Zertifizierung worin dieser Prozess genauer beschrieben wird. Unter diesen Nenner gehören unter Anderem alle mit dem Schweißen verwandte Prozesse und Prozeduren. Diese Prozeduren gelten unabhängig von jeglichen verfertigten Konstruktionsarten. Die Prozeduren stellen eine Richtlinie für die Beschreibung unseres Firmenvermögens da, mit Bezug auf die Anfertigung von Konstruktionen die den entsprechenden Anforderungen genügen.

Für das Schweißen von Militär, Verteidigungs- oder anverwandten Konstruktionen, verfügt VanderPloeg über eine DIN 2303-Q2-BK1 Zertifizierung. Für das Schweißen von Panzerstahl verfügen wir über eine DIN 2303-Q3-BK1 Zertifizierung auf Grundlage der Resultate von Schießtests.